Yoroi

Yoroi installieren / delegieren

Schritt 1: Download Yoroi

Gehen Sie auf yoroi-wallet.com und klicken auf Download.

Schritt 2: Browser wählen

Wähle Sie nun den Browser aus,  für welchen die Erweiterung installiert werden soll. In diesem Beispiel wir das Wallet als Chrome Browsererweiterung installiert.

Schritt 3: Erweiterung hinzufügen

⇒ 1. “Hinzufügen” klicken, um die Erweiterung zu installieren.


2. Bestätige Sie nun die Berechtigungen.

Schritt 4: Yoroi starten

Um Yoroi  zu öffnen klicken Sie auf Erweiterungen. Dort ist es nun möglich, Yoroi auszuwählen und zu öffnen. Sie können das Wallet auch an die Taksleiste anheften.

Schritt 5: Sprache auswählen

Sie können zwischen mehreren Sprachen auswählen. Nach der Auswahl müssen noch die Nutzungsbedingungen akzeptiert werden.

Schritt 6: Benutzeroberfläche wählen

Nachdem die Nutzungsbedingungen durchgelesen und akzeptiert wurden, kann man nun  den Grad der Oberflächenkomplexität auswählen. Wenn Sie noch nie ein Cardano Wallet verwendet haben (Daedalus, Yoroi) empfehlen wir dir Variante “Einfach” auszuwählen.

Schritt 7: Wallet erstellen / wiederherstellen

Sie können nun ihr Yoroi Wallet mit einer Hardware Wallet verbinden, ein Wallet erstellen oder ein bestehendes Wallet (Daedalus, Yoroi) wiederherstellen.
In unserem Fall wählen wir Wallet erstellen.

Schritt 8: Währung oder Plattform wählen

⇒ 1. "Cardano" wählen.


⇒ 2. Wallet erstellen

Schritt 9: Persönliches Wallet

Damit ein persönliches Wallet erzeugt werden kann, braucht es folgende Angaben:

  • Wallet-Name
  • Passwort für Ausgabe

Schritt 10: Wiederherstellungs-Phrase erzeugen

Damit ein Wallet jederzeit wiederhergestellt werden kann, muss diese Phrase zwingend notiert werden. Teilen Sie niemals, wirklich niemals, diese Wiederherstellungs-Phrase mit anderen Personen, ansonsten können Ihre Tokens durch Drittpersonen entwendet werden.
Sie werden in einem weiteren Schritt nochmals aufgefordert, die Wiederherstellungsphrase erneut einzugeben. Somit wird gewährleistet, das ihre notierten Werte übereinstimmen.

Schritt 11: ADA empfangen von Exchange

Damit Ihre ADA's einem Stacking-Pool zugewiesen werden können, müssen zuerst ADA im Wallet vorhanden sein. Gehen Sie auf den Reiter "Empfangen" und kopieren die Wallet-Adresse, damit diese als Empfänger-Adresse auf der Exchange-Plattform verwendet werden kann. Vergewissern Sie sich vorher, ob die gewählte Exchange das versenden von ADA unterstützt.

Schritt 12: Delegieren zu Stacking-Pool - SPCP

Nachdem die ADA's erfolgreich in ihrem Wallet empfangen wurden, können diese nun dem Stacking-Pool zugewiesen werden.
Wählen Sie den Reiter "Delegierungsliste" → Suchfeld wählen → nach SPCP suchen → Delegate wählen.